Start des Projektes "Gesundes Frühstück" am 1.September 2009

Wir freuen uns sehr, dass wir als 2. Grundschule im Altenburger Land ein "Gesundes Frühstück" anbieten können. Für die Durchführung des Projektes wurden von der Stadtverwaltung unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Herrn Wolf ideale Ausgangsbedingungen geschaffen. Dazu gehört unter anderem eine tolle Küche und neues buntes Geschirr für alle Kinder. Jede Klasse bekommt ihr Frühstück auf einem Rollwagen direkt ins Klassenzimmer.

 

Unsere fleißigsten Ostereiermaler

 Zum Osterfest werden bereits das dritte Mal die Brunnen in  der Borngasse in Zschernitzsch mit Osterkronen geschmückt. Dazu malten alle Klasse unserer Schule fleißig Ostereier an: 639 Stück waren das Ergebnis. Sehr ideenreich und kreativ entstanden die tollsten Schmuckeier, ob mit Farbe gemalt, mit Knetmasse geformt oder sogar umhäckelt. Hier ist die Auswertung des Ostereiermalwettbewerbs.

Frühlingsprojekt der Schuleingangsphase

Am 31.03.2009 wurde in der Schuleingangsphase ein tolles Frühlings- und Osterprojekt durchgeführt. Die Schüler der 7 Klassen besuchten verschiedene Stationen um den Frühling mit allen Sinnen zu erleben. Es wurde gebastelt, gemalt,  gesungen und auf Instrumenten eine Klanggeschichte gespielt. Mathematische Frühlingsaufgaben wurden gelöst, Frühlingsgedichte und Frühlingsgeschichten wurden geschrieben. Auch in den Computerräumen war großer Andrang, da die Schüler hier viel Wissenswertes über den Frühling erfuhren.

Schulchor

Unser Schulchor besteht seit 1993.

Durchschnittlich 25 Schüler der Klassen 1-4 kommen wöchentlich 1 Stunde zu den Proben zur Chorleiterin Frau Bärbel Ebert.

Schulolympiade

Ein olympischer Tag
Mit Fackeln und olympischer Hymne begrüßten wir unsere kleinen und großen Sportler. Am Freitag, den 22.08.2008 kämpften alle Schüler unserer Schule zwar nicht um Medaillen, aber um Rekorde und Urkunden. Sie zeigten an verschieden Stationen und Wettbewerben wie fit sie nach den langen Sommerferien noch sind.
Alle waren mit Ehrgeiz bei der Sache und sehr gute Leistungen wurden erzielt. Wir hoffen unsere Schülerinnen und Schüler bleiben weiterhin so sportlich.

Kleine Fußball-Weltmeisterschaft

Am 8.06.2006 hatte das Warten endlich ein Ende, wir führten unsere eigene Mini-WM durch. 11 Mannschaften liefen mit ihren gestalteten Länderfahnen, unter großem Beifall der Zuschauer, auf dem Sportplatz ein. Es wurde fair und hart gekämpft. Die Mitschüler feuerten ihre Mannschaften eifrig an. Leider kann es aber nur einen Weltmeister geben, so siegten die 1a –Schweden, 2a -Niederlande, 3a -Spanien und die 4b -Tschechien in ihren Klassenstufen.